Systemhegn Dobbeltklink 03

Systemzaun

Ein Frøslev Systemzaun ist die perfekte Lösung, um einen Raum im Garten hervorzuheben, für Windschutz zu sorgen oder die Außenwelt abzuschirmen. Ein Zaun, der perfekt in Ihre Umgebung passt, ist mit Systemzäunen von Frøslev schnell gebaut. Profile, Holz und Pfosten lassen sich beliebig kombinieren. Dabei ist der Zaun leicht aufgebaut, damit Sie sich zurücklehnen und Ihren Garten genießen können. Wir gewähren 15 Jahre Haltbarkeitsgarantie auf alle Holzteile bei Frøslev Systemzäunen, damit Sie viele Jahre Freude an Ihrem Zaun haben.

Auswahl des richtigen Holzprofils

Das Profil ist entscheidend für die Optik Ihres neuen Zauns, beginnen Sie daher Ihr Projekt mit der Auswahl des von Ihnen gewünschten Profils. Einen besonders schlichten Ausdruck erreichen Sie, wenn Sie dasselbe Profil für den gesamten Zaun auswählen, Sie können aber auch ganz nach Wunsch kombinieren.

 

Wählen Sie zwischen den Varianten:

 

Beidseitiges Klinkprofil

KDI Grün oder Braun
Farbing grundiert Schwarz

 

Palisadenprofil

KDI Grün oder Braun
Farbing grundiert Schwarz

 

Blockbohlenprofil

KDI Grün oder Braun
Farbing grundiert Schwarz

 

Schattenfugenprofil

KDI Grün oder Braun

 

V-Fugenprofil

KDI Grün oder Braun

 

Mommark

KDI Grün oder Braun
Farbing grundiert Schwarz

Beidseitiges Klinkprofil

Das beidseitige Klinkprofil ist das beliebteste Zaunprofil von Frøslev. Hier gibt es eine zusätzliche Gestaltungsmöglichkeit, da das beidseitige Klinkprofil auf der einen Seite rau und auf der anderen Seite gehobelt ist.

Palisadenprofil

Das Palisadenprofil ist ein markantes Profil, dessen Aussehen an den alten Palisadenzaun erinnert, hier jedoch ohne Zwischenräume, was den Zaun winddicht macht.

Blockbohlenprofil

Das Blockbohlenprofil ist ein massives und abgerundetes Profil, das mit seiner weichen Form fast überall passt. Durch die abgerundete Form wirkt der Zaum nicht zu massiv – eine ideale Wahl vor allem für Holzhäuser und Ferienhäuser.

Schattenfugenprofil

Die Schattenfuge mit der „Tropfnase“ bietet einen großartigen Schatteneffekt. Das Profil hat scharfe Kanten und eine glatte Oberfläche, was gut zu einem minimalistischen Baustil passt.

V-Fugenprofil

Das Profil hat ein kantiges und schlichtes Design. Die Zaunfläche wird durch schmale waagerechte Linien unterbrochen, die einen leichten Schatten erzeugen. Ein minimalistisches Zaunprofil, das gut zu vielen verschiedenen Gartenumgebungen passt.

Mommark

Dieser Zaun ist ein besonderer Hingucker, da die versetzten Profile einen 3-D-Effekt erzeugen.

Holz für jeden Geschmack

Je nachdem, welches Profil Sie für Ihren Zaun auswählen, sind verschiedene Holzarten und Farben erhältlich.

  • Kiefer, druckimprägniert grün
  • Kiefer, druckimprägniert braun

 

Farbbehandelte Zaunprofile

Alle farbbehandelten Profile und Abschlussprofile wurden aus hochwertiger Fichte produziert und werden mit erstmaliger Oberflächenbehandlung mit wasserbasierter Farbe geliefert. Die Pfosten sind aus Kiefer NTR-Klasse A druckimprägniert und haben anschließend eine Oberflächenbehandlung erhalten. Schwarz ist die Standardfarbe, wir können aber grundsätzlich in allen RAL-Farben lackieren. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

  • Fichte, Schwarz RAL 9005

Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden, haben Sie die Sicherheit, dass das Holz PEFC-zertifiziert ist. Das bedeutet, dass das verwendete Holz aus kontrollierter Forstwirtschaft stammt.

Auswahl von farbbehandelten Profilen

Abschlussbearbeitung von farbbehandelten Profilen

Beachten Sie bitte, dass die farbbehandelten Fichtenprofile keinen Abschlussanstrich haben. Nach der Montage benötigt der Zaun eine abschließende Oberflächenbehandlung, damit die sägerauen Oberflächen mit Farbe geschlossen sowie Schraublöcher und Verbindungen abgedeckt werden. Bei Lieferung des Zaunmaterials können kleinere Handhabungs- und Zugspuren vorkommen. Diese verschwinden beim Finish.

 

Instandhaltung von farbbehandelten Profilen

Farbbehandelte Produkte benötigen nach der Zaunmontage ein Finish und eine laufende Instandhaltung mit einer geeigneten Holzschutzfarbe auf Wasserbasis. So stellen Sie sicher, dass der Zaun viele Jahre lang ansprechend bleibt.

Abschlussprofil auswählen

Die Abschlussprofile sind in runder oder schräger Form erhältlich und verleihen dem Zaun ein schönes Finish. Das Abschlussprofil sollte jedoch nicht allein aufgrund des Aussehens ausgewählt werden. Es hat auch eine praktische Bedeutung für den Zaun, da es die Konstruktion stabilisiert und als Überhang über den Zaunprofilen dient. So schützt das Abschlussprofil den Zaun gegen Wind und Wetter. Daher – kein Zaun ohne Abschlussprofil.

Rundes Abschlussprofil

Verleiht allen Zaunprofilen ein weiches Finish. Beispielsweise nimmt es sich gut mit dem Blockbohlenprofil aus.

Wählen Sie zwischen druckimprägniertem Grün oder Braun und farbig grundiert in Schwarz.

Schräges Abschlussprofil

Verleiht einen eher kantigen Look und bietet sich vor allem in Kombination mit einem Klinkprofil an.

Wählen Sie zwischen druckimprägniertem Grün oder Braun.

Auswahl der Pfosten

Kein Zaun ohne Pfosten. Aber welche sollten Sie auswählen? Unsere Systemzäune sind mit viereckigen Pfosten oder viereckigen Leimholzpfosten zwischen den Zaunelementen erhältlich. Anzahl und Art der Pfosten werden durch die Länge und Winkel des Zauns bestimmt. Die Pfosten sind in sieben verschiedenen Ausführungen erhältlich, sodass Sie volle Flexibilität in puncto Design haben.

Viereckiger Pfosten

Es ist möglich zwischen 2 verschiedenen eckigen Pfosten zu wählen. Der normale Vollholzpfosten oder der Leimholzpfosten.

Wählen Sie zwischen druckimprägniertem Grün oder Braun und farbig grundiert in Schwarz. Leimholzpfosten in druckimprägniertem Grün oder Braun.

Ihren Systemzaun aufwerten

Wenn die grundlegenden Dinge Ihres neuen Systemzauns erledigt sind, können Sie überlegen, ob Sie zusätzlich eine Gartenpforte oder ein Spalier haben möchten.

 

Gartenpforte

Wenn der Zaun den gesamten Garten umschließt, wird eventuell eine Gartenpforte benötigt. Und natürlich bietet ein Systemzaun auch diese Möglichkeit. Die Pforten sind in allen Zaunprofilen und in mehreren Höhen und Breiten erhältlich.

Sie werden fertig montiert mit zwei stabilen Pfosten, Scharnieren, Fallenbeschlag und den dazugehörenden Schrauben geliefert. Wählen Sie die Pforte anhand der Anzahl Profile im Zaun aus. Wenn der Zaun 9 Profile hat, wird die Pforte entsprechend ausgewählt.

Bei der Montage der Gartenpforte sind folgende vier Dinge zu beachten:

  • Um die Konstruktion zu stabilisieren, sollten die Pfortenpfosten einbetoniert werden.
  • Die Abschlussprofile im Bereich der Pfortenprofile sollten sich möglichst über zwei Zaunelemente erstrecken.
  • Um eine Flucht zwischen dem Zaun und der Pforte zu bekommen, muss das untere Profil im Zaun 4 cm Luft zum Boden haben. Die Luft unter der Pforte hängt vom Modell ab.
  • Die Höhe der Pforte ist immer niedriger als der Zaun.

Wählen Sie zwischen den Breiten 90 cm und 120 cm und 3 verschiedenen Höhen.

Montage des Systemzauns

Frøslev Systemzäune sind einfach zu montieren.
Informationen sowie eine Anleitung für die Montage Ihres Systemzauns finden Sie hier.

Q&A – Antworten auf häufig gestellte Fragen

WELCHE ARTEN VON PFORTEN SIND ERHÄLTLICH?

Pforten sind von allen unseren Zaunprofilen erhältlich. Es gibt sie in 90 cm und 120 cm Breite. Die Zaunpforte wird anhand des verwendeten Zaunprofils und der Anzahl Profilbretter ausgewählt. Ist der Zaun mit 13 beidseitigen Klinkprofilbrettern montiert, wird auch die Pforte mit 13 beidseitigen Klinkprofilbrettern bestellt.

WIE LANG SIND DIE ZAUNBRETTER?

Die Profilbretter sind 180 cm lang, die Pfosten haben 9,0 cm mit einem Schlitz von 2,5 cm in der Tiefe. Mehr erfahren Sie in der Detailzeichnung oben unter „Dokumentation herunterladen“.

WIE WIRD DER SYSTEMZAUN MONTIERT?

Sehen Sie sich unsere Montageanleitung, die Detailzeichnung und das Montagevideo hier auf der Seite an.